Unternehmen

Mit Visionen zum Erfolg

Die Vermessung Angst ZT GmbH ist mit rund 60 MitarbeiterInnen eines der führenden Unternehmen im Bereich Vermessung und Photogrammetrie im mittel- und osteuropäischen Raum. Mit einem umfassenden Leistungs-Portfolio, innovativen Lösungen und modernster Technologie werden der öffentliche und der private Sektor seit über 45 Jahren kompetent betreut.

Leistungen

Umfassendes Leistungsspektrum

Als international anerkanntes Vermessungsunternehmen ist die Vermessung Angst sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor der richtige Ansprechpartner. Das Portfolio reicht von Bestands-, Teilungs-, Lage- und Höhenplänen über Photogrammetrie mit unbemannten Flugfahrzeugen und Geomonitoring bis hin zur Bauvermessung.

Neue Herausforderungen werden flexibel und individuell gelöst.

Projekte

International anerkannte Lösungen

Projekte werden mit modernsten Systemen wirtschaftlich und effizient abgewickelt. Die Kompetenzen und das umfassende Know-how des Unternehmens werden national und international geschätzt. Neben Aufträgen im mittel- und osteuropäischen Raum wurden bereits Aktivitäten in China, Jordanien oder auch im Iran durchgeführt.

Live Demonstration Umweltmonitoring

"Die Investition in zukunftsweisende Technologien ist unsere Unternehmensphilosophie“, erklärt DI Michaela Ragoßnig-Angst, bei der Live Vorführung im Juni 2015 bei der Deponie Hohenruppersdorf (NÖ). Drohnen produzieren Luftaufnahmen, wo Flugzeuge oder Helikopter an ihre Grenzen stoßen. Selbst großflächige oder schwer zugängliche Objekte werden rasch erfasst. In nur dreißig Minuten kann der Kopter eine Fläche von 50 Hektar, etwa sieben Fußballfelder, aufnehmen. „Unser Kopter erfasst Objekte im Flug und liefert umfassendste und in einer bisher nicht gekannten Genauigkeit Daten“, erklärt Ragoßnig-Angst.